Interview in der Unterwelt

13. Februar 2015 | Kategorien: Aktuelles, Latein, Sprachen, Wettbewerbe

1502_lateinwettbewerbAuch in diesem Schuljahr nahmen unsere Schüler an dem landesweiten Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ erfolgreich teil.

„Jetzt spreche ich – Interview in der Unterwelt mit einem Bösewicht“ war das vorgegebene Thema, zu dem sich Malte Leps, Daniel Leube und Kai Pilger aus der Klasse 7 d in einer AG unter der Leitung von Frau Staier etwas einfallen ließen. Der Videobeitrag „Die Tartarosschau bei Graeculi-TV“ war schließlich das Ergebnis, das im Wettbewerb als Sieger gekürt wurde.

Im Rahmen einer Feierstunde erhielten die Schüler jetzt in Bochum die Ehrung für ihre tolle Arbeit. Nach einer Führung durch das Bochumer Bergwerk wurden den Schülern im Rahmen des Römertags am Neuen Gymnasium Bochum von dem Generalkonsul Griechenlands Herrn Delavekouras und der Organisatorin Frau Dr. Aretz Urkunden, CDs sowie echte griechische Münzen feierlich überreicht.

Unterstützt wird der Wettbewerb von dem Generalkonsulat Griechenlands, dem Schulministerium sowie dem Deutschen Altphilologenverband.
Ex animo vobis gratulamur, quod vos tam excellentes praestitistis.

Die Rheinische Post berichtet in ihrer Ausgabe vom 3.2.2015 über den Erfolg der Annette-Schüler:

1502_Lateinwettbewerb_rp