Lehrerausbildung: Praktika

Das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium ist ein Ganztagsgymnasium für Allgemeinbildung und Begabtenförderung.

Wir verstehen uns als ein

  • Ort des Lernens

  • Ort des Miteinanders und des gemeinsamen Erziehens

  • Ort der Bildung

Sie müssen diesen Orten als angehende Lehrerinnen und Lehrer – losgelöst von den eigenen Erfahrungen als Schüler – neu begegnen und weitere Perspektiven entwickeln. Entsprechend führen wir Sie in verschiedene Handlungsbereiche von Schule ein, in denen Sie Schüler als individuelle Lerner sowie Schule als Arbeitsplatz kennenlernen, ein eigenes professionelles Selbstkonzept entwickeln und erste Beziehungen zwischen Theorieansätzen und konkreten pädagogischen Situationen herstellen.

Die ersten Schritte im Rahmen der Ausbildung zum Lehrer erfolgen auf der Grundlage folgender Praktika gemäß des LABG und der LZV:

Eignungs- und Orientierungspraktikum
Orientierungspraktikum
Berufsfeldpraktikum
Praxissemester

Während der einzelnen Praktika dokumentieren Sie durch ein Portfolio systematisch den Aufbau berufsbezogener Kompetenzen.

Ich als Mentorin freue mich, Ihnen mit meinen Erfahrungen, Fertigkeiten und Ideen auf Ihrem Weg zur Lehrerin / zum Lehrer zur Seite stehen zu können und heiße Sie an unserer Schule herzlich willkommen!

Yvonne Staier