Mediation am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Düsseldorf

Was ist Mediation?

Mediation heißt wörtlich übersetzt „Vermittlung“. Gemeint ist die Vermittlung zwischen Streitenden durch unparteiische und neutrale Mediatoren. Bei uns an der Schule sind das ausgebildete Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 9. Sie führen die Mediationen nach einer bestimmten Methode durch. Sie geben euch keine Lösung vor und entscheiden auch nicht, wer „Recht“ oder „Schuld“ hat. Sie helfen euch aber dabei, eine gute Lösung zu finden mit der alle zufrieden sind.

Gibt es Regeln?

Gibt es Regeln? Wenn du dich für eine Mediation entscheidest, gibt es 3 wichtige Regeln:

1. Alles, was im Bauwagen geschieht, ist vertraulich. Das bedeutet, weder die Mediatoren noch die Streitenden erzählen anderen, was geschehen ist.

2. Jeder lässt den anderen ausreden. Das fällt manchmal schwer, ist aber unerlässlich.

3. Keiner beleidigt oder verletzt den anderen.

Wo findet Mediation statt?

- Für die Arbeit der Mediatoren wurde vom Förderverein ein blauer Bauwagen gekauft, der auf dem Schulhof hinter dem „Abigarten“ steht. Er steht mit Absicht etwas versteckt, damit nicht jeder sofort sehen kann, wer in den Bauwagen hineingeht. Bald wird er zusätzlich durch eine grüne Hecke umgeben, um die Vertraulichkeit und Ruhe während der Mediation zu gewährleisten.

Wer sind wir?

- Aus der Jahrgangsstufe 9 haben im Sommer 15 Schülerinnen und Schüler die Ausbildung zum Mediator gemacht. Sie machen dies freiwillig und arbeiten ehrenamtlich in ihren eigenen Pausen. Du kannst sie im Bauwagen finden oder jederzeit ansprechen und einen Termin vereinbaren.

Beispiel: Auf dem Hof

- Der Basketballplatz ist immer von den gleichen Leuten besetzt.

- Zwei Gruppen in einer Klasse bekämpfen sich.



Beispiel: In der Klasse

- Jemand nimmt sich dein Lineal ohne dich zu fragen und gibt es nicht zurück.

- Dein Tischnachbar schaut ständig bei dir ab und bekommt so bessere Noten.

Sprechstunden im Bauwagen:

Montag

- 5. / 6. Stunde (Mittagspause)

Dienstag

- 1. große Pause

Mittwoch

- 5. / 6. Stunde (Mittagspause)

Donnerstag

- 5. / 6. Stunde (Mittagspause)

Freitag

- 1. große Pause

Gerne auch Termine nach Absprache mit uns!