Mensa

Bereits seit Februar 2007 wird für die Schülerinnen und Schüler eine ausgewogene Mittagsmahlzeit in der Schule angeboten. Mit Einführung des Ganztags wurden Um- und Ausbauten im Mensabereich notwendig, um der größer werdenden Zahl hungriger Kinder gerecht werden zu können. Inzwischen ist es möglich, dass bis zu 160 Schülerinnen und Schüler verteilt auf 5 Räume gleichzeitig essen können. An den „langen” Tagen essen insgesamt bis zu 500 Schüler/innen in ihrer Mittagspause in der Mensa. Hier können Sie Ihr Kind zum Mittagstisch anmelden.
Die Räume sind hell und freundlich eingerichtet; jahreszeitlich wechselnde Dekoration sowie frische Blumen auf den Tischen sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

Mensa: Salatbeilage Der Mensa-Bereich ist in fünf Einheiten aufgeteilt, ein großer Raum mit 55 bzw. 76 Plätzen und vier kleinere Räume mit 20 bzw. 40 Plätzen.

In den Klassen 5 bis 9 gehen die Kinder nach Klassenzugehörigkeit auf die Räume verteilt, zu Tisch. Im ungezwungenen Gespräch bei Tisch lernt man sich besser und vielfältiger kennen; es entstehen Empathie und Verständnis. Auch die Klassenstufen 7 bis 9 essen mit einer Aufsicht führenden Lehrkraft gemeinsam.

Um das leibliche Wohl der Kinder kümmern sich insgesamt 10 Mitarbeiterinnen.

Eine Mahlzeit besteht aus

  • Mensa: Obstkörbeeinem kleinen Vorspeisensalat mit diversen Dressings
  • zwei Hauptgerichten nach Wahl (eins vegetarisch)
  • Nachtisch
  • Mineralwasser bzw. stilles Wasser befindet sich zur Selbstbedienung auf den Tischen
  • frisches Obst steht täglich in großen Körben zur freien Auswahl bereit
  • Knabbermöhren u.a. Rohkost werden ebenfalls täglich angeboten

Die Schülerinnen und Schüler erhalten nach der Anmeldung zum Essen eine Essenskarte, die bei der Essensausgabe vorgelegt wird. Es besteht die Möglichkeit, bis zum Mittag des vorher gehenden Schultages das Hauptgericht im Internet umzubestellen. Der wöchentliche Essensplan ist im Internet hinterlegt.

Mensa: Frau LesemeisterEin „Mensa-Rat”, unter Mitbeteiligung von Schüler/innen, Eltern, Schulleitung und Lehrer/innen sowie Mensamitarbeiterinnen, trifft sich regelmäßig und kümmert sich u. a. um die Qualitätssicherung.

Für Fragen, Kritik und Anregungen rund um das Thema Mensa steht Ihnen Barbara Lesemeister (mensa@annettegymnasium.de) gerne zur Verfügung.

Aktuelle Speisepläne