Klasse 7/8/9 – Mittelstufe

Die Mittelstufe des Gymnasiums stellt in der Regel nicht den Abschluss der Schullaufbahn, sondern eine Brücke dar zwischen der Erprobungs- und der Oberstufe dar. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9, die sich in einer besonders sensiblen Entwicklungsphase befinden, sollen sich zunehmend Wissen, Methoden und Kompetenzen aneignen, die sie für ihre allgemeine Bildung und für eine erfolgreiche Bewältigung der Sekundarstufe II benötigen. Das Annette-Gymnasium begleitet und unterstützt die Schülerinnen und Schüler in diesem Anliegen.

Abschlüsse
Fördern und Fordern
Interessen und Neigungen / Differenzierungsbereich
Soziales Lernen
Weitere Lernanlässe
Qualität
Studien- und Berufsorientierung