Musik

Was bedeutet Musik?

Musik – universelle Sprache der Menschen; harmonische Verbindung aller Lebewesen; erzählt Geschichten, heilt Wunden und begleitet dich in jeder Lebenslage; macht graue Tage bunt.

Nicht nur, dass 93% der Jugendlichen mehrfach pro Woche Musik hören, 25% machen sogar regelmäßig selbst Musik. Nicht zuletzt gestaltet Musik unsere Umwelt entscheidend mit:

  • In der Werbung
  • Im Radio
  • In Filmen
  • Im Restaurant
  • Im Sportstadion
  • Im Musikverein
  • In der Medizin

In der Musik steckt aber nicht allein nur die Begegnung, sondern noch viel mehr:

Die Schülerinnen und Schüler werden in der Bildung einer kulturellen und individuellen Identität im Rahmen einer Meinungsbildung sowie einer sozialen Identität gefördert. Gleichwohl erlernen sie dies auf unterschiedlichen Ebenen: Musik machen (allein und gemeinsam), Musik hören, Musik lesen, Musik fühlen, Musik übersetzen in Bewegungen und das in einer ganz eigenen Sprache. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln eine Sensibilität sowie den kreativen Ausdruck im Zusammenhang mit Musik. Hinzu kommt die besondere Bedeutung der Musik hinsichtlich ihrer fächerübergreifenden Anhaltspunkte, u.a. in Verbindung mit Kunst, Politik, Sport, Informatik und Physik.

Unsere Musikfachschaft besteht aktuell aus den Kolleg*innen: 

Von links nach rechts:

Frau Palm

Herr Stock

Frau Kinner

Frau Lütticke

nicht im Bild: Herr Dressel

Angebote in der Sekundarstufe I und II

Das Fach Musik wird in der Sekundarstufe I in den Jahrgangsstufen 5, 8 und 10 ganzjährig und in den Jahrgangsstufen 6, 7 und 9 epochal – im Wechsel mit dem Kunstunterricht – unterrichtet.

Neben der Ausbildung musikpraktischer Fähigkeiten bekommen die Schülerinnen und Schüler diverse Einblicke in Entwicklungen, Wirkungen und Bedeutungen von Musik.

Das Fach Musik wird in der Sekundarstufe II in 3-stündigen Grundkursen unterrichtet. Neben der Möglichkeit, Musik als Abitur-Prüfungsfach zu wählen, gibt es für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 die Möglichkeit einen vokalpraktischen (VPK) oder einen instrumentalpraktischen Kurs (IPK) zu wählen. Sowohl der VPK als auch der IPK können den „klassischen“ Musikunterricht ersetzen oder zusätzlich angewählt werden. Diese beiden Kurse finden ebenfalls 3-stündig statt, werden benotet und sind an die AGs des VivaVoce (Chor) bzw. des Sinfonieorchesters gekoppelt. Gerade in der Oberstufe nimmt der Anteil analytischer Verfahren im Musikunterricht zu und wird durch praktische sowie wissenschaftliche Arbeit angereichert.

Zusätzlich zum Musikunterricht werden Besuche von Workshops, Konzerten, Musicals und Opern (u.a. in Bezug auf das aktuelle Programm der Oper und der Tonhalle Düsseldorf) realisiert.

Lehrplänen für die Sek.I und II

Sek.I

Sek. II

Themenverteilung in den Klassen 5 - Q2

Unser Arbeitsmaterial

Lehrmittel:

  • O-Ton 1,2 und Oberstufe, Schöningh Verlag
  • Music step by step, Helbling-Verlag
  • Liederbücher: u.a. Songs – Von Folk bis Hip Hop, Metzler-Verlag; Sing & Swing, Helbling-Verlag
  • Unterrichtsmaterialien z.B. aus EinFach MusikMusik um uns

Fachräume:

  • 3 Musikräume plus „Instrumentenraum“
  • 2 Mischpulte mich hochwertigen Boxen
  • Keyboardraum mit 17 Keyboards
  • Flügel, 2 Klaviere, E-Piano
  • E-Drumset, akustisches Drumset
  • Gitarren, Bässe, div. Trommeln
  • Orff-Instrumente, Percussion-Instrumente, Schlagwerk
  • Boomwhackers
  • Samba-Instrumentarium

Unsere Arbeitsgemeinschaften

Unsere Orchesterarbeit (Kooperation mit der Clara-Schumann-Musikschule) siehe auch eigene Homepage: annetteorchester.de

  1. Sinfonieorchester: dienstags 17 – 19 Uhr (Aula) Kristina Palm/Dietmar Stracke
  2. Juniorstreicher: dienstags 16 – 17 (Aula) Bianca Sorgente/Kristina Palm
  3. Juniorbläser: dienstags 15 – 16 (Aula) Angela Fiege/Sarah Lütticke

Chorarbeit  siehe auch eigene Homepage: annettechoere.de

  1. Cantabile 5: donnerstags 14.00 – 14.30 Uhr (Aula) 2-wöchig Christine Plankemann
  2. Cantabile 6: montags in der 7. Stunde
  3. Cantabile 7: montags in der 9. Stunde
  4. Viva Voce (JGS 8-Q2): Coronabedingt momentan keine Proben  Ansprechpartner: Alena Kinner/Sarah Lütticke

Die Technik-AG: findet momentan leider nicht statt