Fernweh 2017: Schüler-Austausch-Messe am Annette am 5.11.

2. November 2016 | Kategorien: Aktuelles, Austausch, Englisch, Französisch, Sprachen, Veranstaltung

Auslandserfahrungen sind bei jungen Menschen im Rheinland begehrt. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Man kann während der Schulzeit in den Schüleraustausch gehen oder nach dem Abitur die Welt entdecken. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung bietet mit der SchülerAustausch-Messe Insider-Informationen und Stipendien.

Oberbürgermeister Thomas Geisel ist Schirmherr der Messe und sagt dazu: “Im November 2016 findet am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium wieder die SchülerAustausch-Messe der Deutschen Stiftung Völkerverständigung statt. Das begrüße ich sehr und habe gerne die Schirmherrschaft über diese Veranstaltung übernommen. Denn Kindern und Jugendlichen schon frühzeitig die Möglichkeit zu geben, im Rahmen von Austauschprogrammen Gleichaltrige in anderen Ländern kennenzulernen und am dortigen Schul- und Familienalltag teilzunehmen, ist einfach zeitgemäß. Internationalisierung und Globalisierung sind heute selbstverständlich in Wirtschaft und Politik, und auch im Bildungswesen gehören Auslandssemester oder Berufspraktika inzwischen bei vielen jungen Erwachsenen fest zum Ausbildungsprofil. Hier helfen die persönlichen Erfahrungen aus einem Schüleraustausch dabei, den eigenen Horizont zu erweitern und erste Kontakte zu knüpfen.“

Am 05.11.2016 lädt die Stiftung alle interessierten Jugendlichen, Familien und Pädagogen zur SchülerAustausch-Messe für das Rheinland nach Düsseldorf ein. Die führenden Austausch-Organisationen informieren und beraten über Schulaufenthalte (High School), Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika und Work and Travel. Die Botschaft von Kanada, das US-Generalkonsulat und das Institut Français werden vor Ort sein.

Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer und Vorträge von Fachleuten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien im Gesamtwert von mehr als 300.000 Euro für 2017/18 informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre “Auf in die Welt – Schüleraustausch International 2016” mit vielen Tipps.

Die SchülerAustausch-Messe wird am 05.11.2016, 10 bis 16 Uhr im Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium, Brucknerstraße 19, 40593 Düsseldorf, geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm, Informationsmaterial zur Messe und Hinweise zur Anreise gibt es unter www.schueleraustausch-portal.de.