Zertifikate für “verschenkte Zeit”

30. Juni 2015 | Kategorien: Aktuelles, Annette Allemal Sozial, Veranstaltung

1506_zertifikatsverleihung12Kurz vor den Ferien wurden jetzt in einer Feierstunde in der Aula des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums die Zertifi­kate an die Schüler und Schülerin­nen der JgSt 9 verliehen, die am Pro­jekt „Annette allemal sozial“ teilgenommen haben. Sie haben sich im vergangenen Schuljahr freiwillig (mindestens!) 50 Stunden zusätzlich zu ihren schulischen Verpflichtun­gen in einer gemeinnützigen Ein­richtung (Seniorenheime, Kinder­tagesstätten, Offene Ganztags­schu­len, Tierheim, Sportvereinen etc.) engagiert.

 

Die Jugendlichen erhiel­ten sowohl ein Zertifikat von „genial sozial“, dessen Netzwerk das Annet­te-Gymnasium angehört, als auch das schuleigene Zertifikat als Aner­kennung für ihre ‚verschenkte‘ Zeit. Gastredner war der Vorstandsvor­sitzende der WGZ Bank, Herr Wer­ner Böhnke. Er würdigte – wie auch die Schulleiterin Brigitte Vinke – im Besonderen das soziale Enga­ge­ment der Jugendlichen und mach­te deut­lich, dass dies neben der Aus­bil­dung oder dem Studium bei Ein­stel­lun­gen im künftigen Berufsleben durch­­aus einen hohen Stellenwert besitzt.
Beim anschließenden Finger-Food-Buffet hatten auch die MentorInnen Gelegenheit, mit ihren Menties zu sprechen und die Berichte mit einer kleinen Anerkennung zurück zu ge­ben.