Trommelworkshop der 9a und 9b

17. November 2015 | Kategorien: Aktuelles, Musik

1511_trommel4Ein Trommelworkshop in der Freizeitstätte Garath war jetzt das Ziel der Klassen 9a und 9b. Dieser wurde von dem senegalesischen Trommler Moussa Diallo geleitet, einem echten “Trommelprofi”, der u.a. die Gruppe Sapali Percussion leitet. Begleitet von Herrn Erkelenz und Frau Palm erweiterten die Schülerinnen und Schüler über den Unterricht in der Schule hinaus hier ihren musikalischen Horizont.

Malte Eckstein und Can Degistirici aus der 9a berichten:

Zu Beginn bekam jeder von uns eine Djembe, eine afrikanische Trommel, zum Spielen. Zunächst haben wir uns warm getrommelt, so wie richtige Leistungssportler sich warm machen. Anschließend haben wir verschiedene Patterns gelernt, die wir am Ende zu einem großen Ganzen zusammengesetzt haben. Doch es blieb nicht nur beim Trommeln. Moussa animierte uns, zusätzlich zu singen. Es war schon cool, was wir in den zwei bis drei Stunden zustande gebracht haben. Wir hatten viel Spaß, haben viel gelernt und sind sogar ins Schwitzen gekommen.