Mitarbeiter von Firma Henkel streichen Klassenräume

3. Februar 2019 | Kategorien: Allgemein

Am Donnerstag, dem 31. Januar, versammelte sich eine hochmotivierte Truppe von MitarbeiterInnen der Firma Henkel bei uns im Erdgeschoss des B-Trakts, um im Rahmen ihres “Social Days” vier unserer bestehenden Klassenräume (B001 bis B004) optisch an die Neubauten anzugleichen. In ihrem Projekt entscheiden sich die MitarbeiterInnen, ihre Büros oder andere Wirkungsstätten zu verlassen, um sich außerhalb ihres Arbeitsplatz zu engagieren. Ein weiterer Gewinn der Aktion ist die Stärkung des Teamgefühls, dadurch dass man gemeinsam Projekte angeht.

 

Dick eingehüllt in weiße Ganzkörperanzüge, optisch Marshmallows gleich, und ausgestattet mit Teleskopmalpinsel rückten die Damen und Herren also zielstrebig der alten Farbe und jahrelang liebevoll gesammelter Kratzer an der Wand zu Leibe. Ockerorange und Eierschalengelb wichen langsam einem sauberen, neutralen Weiß.

Vielen Dank!

So langsam starten bei uns also die Restarbeiten des Umbaus: Nach Fertigstellung der Anbauten erfolgt die Sanierung des Altbestands des Hauptgebäudes.

Mehr über das Projekt von Henkel finden Sie auch in dem Artikel der Rheinischen Post von Frau Beate Gostincar-Walther