Annette-Orchester: über uns

Orchester des Annette-Gymnasiums

Home | über uns | Konzerte | ProbenplanFotos & PresseKontakt | Intern

Annette-Orchester: Über uns

Im Annette-Orchester musizieren zur Zeit rund 100 Schüler, Lehrer, Eltern und Ehemalige miteinander. Es gibt vier verschiedene Gruppen, in denen wir proben und auftreten: das Junior Blasorchester, das Junior Streichorchester (beide Kl. 5-7), das Blasorchester und das Sinfonieorchester (beide Kl. 7 – Q2). 2016 feierten wir unser 25-jähriges Orchester-Jubiläum in einem großen Konzert mit Ehemaligen.

Fünf große Schulkonzerte finden jährlich in unserer Aula statt. Sie werden gemeinsam mit den Annette-Chören gestaltet. Darüber hinaus treten die Gruppen des Orchesters bei verschiedenen Veranstaltungen außerhalb der Schule auf, wie zum Beispiel in der Clara-Schumann-Musikschule, im Benrather Schloss, in Kirchen, auf dem Weihnachtsmarkt und beim Empfang des Nikolaus in der Düsseldorfer Altstadt. Für Intensivprobenphasen fahren die beiden “großen” Orchester zweimal jährlich für je drei Tage in eine Jugendherberge. In den Jahren 2008 und 2012 hat das Annette-Orchester auch schon Konzertreisen nach Italien und Frankreich unternommen.

Unsere Schulorchesterarbeit wird von mehreren Lehrerinnen und Lehrern geleistet. Das Team setzt sich aus Lehrenden des Gymnasiums, der Clara-Schumann-Musikschule und musikalisch-pädagogisch Freischaffenden zusammen.

Regelmäßige Probenzeiten des Annette-Orchesters am Dienstagnachmittag (“Musiknachmittag am Annette”)

  • Junior Blasorchester: 13.30-14.30 Uhr, Aula
    (Ltg. Sebastian Schürger und Mareike Richts)
  • Junior Streichorchester: 16-17 Uhr, Aula
    (Ltg. Bianca Sorgente / Organisation und Vertretung bei Bedarf: Kristina Palm )
  • Sinfonieorchester: 17-19 Uhr, Aula (tutti) bzw. Raum A012 (Streicherprobe), siehe Probenplan
    (Ltg. Kristina Palm und Tilman Gruhn / Unterstützung der Streicherarbeit durch Dr. Berta Metz-Kukuk)
  • Blasorchester: 17-19 Uhr, Aula (14tägig, siehe Probenplan).
    (Ltg. Sebastian Schürger und Mareike Richts)

Kontakt

Mail an die Orchesterleitung